IranOpen 2017 – Spiel: Immortals gegen ER-Force

Heute beginnt der Tag mit einem Spiel gegen unsere langjährigen Freunde Immortals. Das Spiel heute wird für uns besonders spannend, da das gegnerische Team erst gestern Nachmittag angereist ist und dadurch noch nicht gezeigt hat was es das letzte Jahr an ihrem System gearbeitet hat und wie stark es sich dieses Jahr präsentieren wird.

Das Spiel beginnt um 10:00 Ortszeit, dies entspricht 7:30 in Deutschland.

Wir spielen als gelbes Team und haben Anstoß.

Es gibt nun wohl doch Verzögerungen, da es Probleme mit der Vision und der Refbox gibt. Immortals haben aktuell auch nur einen Roboter auf dem Spielfeld stehen, es wird teamintern diskutiert und wild gestikuliert.

Mittlerweile ist das Roboterteam der Immortals vollständig, es kann sich also nur noch um Sekunden handeln bis das Spiel beginnt.

Oder auch nicht… Es gibt wohl weiterhin Vision Probleme.

Mit guten 12 Minuten Verzögerung beginnt nun endlich unser erstes Spiel.

1′: Nach einem missglücktem ersten Pass in die gegnerische Hälfte, setzt Immortales zum Konter an und erspielt sich eine Ecke. Immortals spielt heute sehr aggressiv. Aber unser Torwart klärt gekonnt,

4′: Immortals spielt weiterhin sehr aggressiv und fährt regelmäßig hart in unsere Roboter. Der Schiedsrichter verwarnt Immortals das erste mal. Immortals nimmt daraufhin ein Timeout.

5′: Timeout over. Aber weiterhin kämpft Immortals mit Vision Problemen und nimmt daraufhin erneut ein Timeout.

6′: Immortals bekommt die erste gelbe Karte für  unsportliches Verhalten, da einer ihrer Roboter unseren Roboter hart vom Ball wegstößt.

7′: Ein lauter Knall und noch einer, dazu fliegen Funken.. Einige der Roboter der Immortals kämpfen wohl  mit Problemen der Kondensatoren.

8′: Der Torwart der Immortals spielt wie das restliche Team sehr aggressiv, bewegt sich zu weit aus dem Tor heraus und unsere Roboter nehmen die Chance war. TOOOR! 1:0 für ER-Force.

10′: Nur noch wenige Augenblicke in der ersten Halbzeit zu spielen. Ecke von uns. Pass auf die andere Seite und geklärt von Immortals. Ende der ersten Halbzeit. 1:0 für ER-Force.

Beginn der zweiten Halbzeit. Immortals hat Anstoß.

11′: Immortals stößt wieder hart mit unseren Robotern zusammen. Erneut eine gelbe Karte für Immortals.

13′: Immortals ist wieder vollzählig, doch kann dies nicht ausnutzen. Wir erhalten eine Ecke, leider können wir diese nicht verwandeln.

14′: Starker Druck seitens Immortals auf unsere Tor, doch spielen sie wieder zu aggressiv und es gibt erneut eine gelbe Karte.

15′: Diese Überzahl wollen unsere Roboter nicht ungenutzt verstreichen lassen und nach einem erneuten Fehler des Torwartes der Immortales steht einer unserer Roboter alleine vorm Tor und schießt. TOOR! 2:0 für ER-Force.

16′: Pass von uns in Richtung gegnerisches Tor. Doch da steht eine Roboter der Gegner. Dieser kann den Ball aber nicht richtig annehmen und der Ball springt weg. Einer unserer Roboter nutzt die Chance und schießt. TOR! 3:0 für ER-Force.

19′: Der Schiedsrichter pfeift ab. Allgemeine Verwirrung. Es war nur ein Missverständnis, das Spiel geht weiter!

20′: Ecke für uns. Pass zur 5. Schuss in die freie linke Ecke und TOOR! 4:0 für ER-Force.

Der Schiedsrichter pfeift ab. Dieses mal ist es wirklich vorbei. 4:0 ist somit auch der Endstand dieser Partie.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.