+++ Viertelfinale: ER-Force vs. MRL 0:3 +++

0′: Puh, das war stressig vor dem Spiel. Aber jetzt geht es los!
1′: Schön den Pass von MRL geblockt. Jetzt aber Ecke gegen uns.
2′: 0:1. Das war einfach zu fix.
3′: Es hagelt Schüsse aufs eigene Tor. Die Jungs von MRL sind deutlich agiler geworden als letztes Jahr. Wir sind am überlegen, ob wir ein Timeout nehmen.
4′: Die Armada stand bereit, aber der freistehende Roboter kam nicht schnell genug zum Schuiss. Jetzt hat MRL ein Timeout genommen, dann dürfen wir auch an den PC. Dadurch konnten wir uns nun ein Timeout sparen, denn gerade haben wir unsere Schusspräzision zugunsten der Schnelligkeit verringert.
5′: MRL hat ausgewechselt, aber den Bot nicht schnell genug reinbekommen. Kurze Überzahl, die wir allerdings nicht nutzen konnten.
6′: Wir gehen einfach nicht entschlossen und rücksichtslos genug in den Zweikampf. Es bleibt noch bei der knappen Führung von MRL.
7′: Ein spannendes Spiel!
9′: Kurz vor der Halbzeit noch das 0:2 kassiert. Da hat irgendwie einfach niemand reagiert.

In der Pause analysiert die Strategie unsere Gegentore im Logplayer. Der zeichnet sämtliche „Gedanken“ des Computers auf und gibt sie bei Bedarf wieder. Nur so kann man ansatzweise nachvollziehen, was sonst innerhalb von Millisekunden entschieden wird.

Anscheinend hat der Roboter berechnet, dass er den Ball nicht mehr erreichen kann. Das würden wir aber anders sehen! Mal sehen, ob wir den Rechenfehler noch schnell finden.

11′: Die Strategen haben wohl einige Werte gefixt. Mal sehen ob das was bringt.
12′: MRL berührt den Ball zweimal nach einem Freistoß. Indirekt für uns. Außerdem kippt ein MRL Bot spektakulär um und überschlägt sich zweimal. Sehenswert, finden auch die ca. 200 meist chinesischen Zuschauer.
13′: Timeout für uns. Wir probieren einen höheren Wert für die Distanz beim Lupfen („Chipkick“). MRL spielt schon verdammt gut, wir kommen kaum zum Schuss. Wenn wir nur ebenso gut zustellen würden! Dann wäre hier Verlängerung und Elfmeterschießen sicher. Aber jetzt nochmal 2 Tore aufholen, bei dieser Verteidigung??
14′: Wir haben eine Hochschussklappe verloren. Das sollte nicht so oft passieren. Der Referee hat das Spiel angehalten und wir durften auswechseln. Aber irgendwann gibts Gelb für sowas. Zum Glück haben wir volle 12 Bots bereitstehen.wpid-wp-1437456491141.jpg
14′: Die Armada stand bereit, wurde aber sehr gut gedeckt. Wir hatten uns mehr von unserer Strategie-Geheimwaffe erhofft! Hier im Bild sind die 4 Bots im Hintergrund in ihrer „Wartestellung“, um ihre finale Position noch nicht preiszugeben.
16′: Da stand unsere 3 ewig vor dem Ball, ohne wirklich hinzufahren. Wie im Fußball werden solche Fehler bestraft: 0:3! Letztes Jahr haben wir MRL noch besiegt, das wird dieses Jahr wohl nichts mehr.
17′: Als hätten die Bots die nachlassende Moral bei uns bemerkt 🙁 0:4!
wpid-wp-1437456856263.jpg17′: Haaaalllt was ist das???!!! Der Schuss hatte 8,6 m/s! Tor annulliert, es steht weiter 0:3! Die Software dazu hat Alex geschrieben, sie heißt AutoRef und tut genau das: den Schiedsrichter unterstützen, zum Beispiel bei der Messung der Schussgeschwindigkeit. Das ist mit bloßem Auge kaum möglich. Die Arbeit hat sich wohl rentiert, danke Alex!
19′: Unsere 5 steht jetzt auch dumm vorm Ball rum. Der heißt Erhard, was ist denn da los, Erhard?? Wohl auch nicht mehr der jüngste 😉
20′: Aus, das Spiel ist aus. Kein Halbfinaleinzug dieses Jahr, sehr schade. Aber MRL hat das verdient nach Hause geholt, da hatten wir nicht viel zu melden. Auch ein sehr faires Spiel!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.