Vortrag bei ASQF am 13.03.2008

Am 13.03.2008 werden wir einen Vortrag im ASQF halten:
Titel
“Cluster-autonome Fußballroboter: Aufbau, Steuerung, KI und Vision in einem verteilten Echtzeit-Informationskreislauf”

Abstract
Wie bringt man Robotern Fußball bei? In welchem Rahmen soll das möglich sein?

Ein Vortag über ein System nach den Regeln der RoboCup Small-Size Liga, bei dem jeweils fünf Roboter gegeneinander antreten. Bei diesem System verfolgen zwei Kameras das Geschehen vollständig aus der Vogelperspektive.

Der Vortrag behandelt die Analyse der Kamerabilder, die darauf basierende Entscheidungsfindung, die Ansteuerung der Roboter, sowie die Roboterarchitektur.Themen sind so vor allem aus den Bereichen Bildverarbeitung und -analyse, Entscheidungsfindung und deren Optimierung, Regelung, Mechatronik, Systemarchitektur und die Echtzeitanforderungen an das System.

Die Diagnose und Analyse von Fehlern, welche in einem verteilten System auftreten können, stellt dabei besondere Anforderungen an die Software. Eine kurze Demo der neuesten Robotergeneration des ER-Force Teams soll das Ganze abrunden.

Zum Thema im Netz: http://www.asqf.de/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.