+++ Testspiel: ER-Force vs. Thunderbots 7:0 +++

Wir fangen gleich an mit einem alten Testspiel-Klassiker: ER-Force gegen Thunderbots, unsere kanadischen Freunde aus Vancouver!

Wir haben tatsächlich 12 Bots am Start und freuen uns auf ein hoffentlich spannendes Match!

Leider ist das Internet sehr schlecht, weshalb wir keinen Livestream bereitstellen können – sorry. Wir hoffen, wir können die Emotionen auch so transportieren 😉 Und vor allem, dass das chinesische Internet es gut meint mit unserem Liveticker.

0′: Gerade wird noch der Refbox-Bediener angelernt. Da die Bots ja kaum auf menschliche Schiedsrichterentscheidungen hören können, müssen diese Befehle in einen Computer eingegeben werden. Die Teams erhalten die Befehle dann über eine Netzwerkverbindung.
wpid-wp-1437218593597.jpg0′: Heute für ER-Force im Tor: die Nummer 4, die FAU! Im Angriff steht momentan nur die 10, der FAPS. Der Rest macht grad einen auf Verteidiger, aber das wird zum Glück dynamisch angepasst.
1′: Anstoß für blau, die Farbe der Thunderbots!
1′: Getümmel am Strafraum und daraus fällt das 1:0 für uns!! Das ging ja schnell…
2′: Nach schönem Querpass das 2:0 durch die Nummer 7, Würth Elektronik. Timeout für die Thunderbots zum Batteriewechsel.
3′: 3:0! Die 11 schießt nicht, da ist wohl ein Transistor abgeraucht.
4′ bis 10′: Das war’s mit Toren und gutem Internet… Jetzt ist erstmal Halbzeit.
11′: Das war lustig: der gegnerische Torwart hat den Ball langsam aber sicher selbst versenkt. 4:0
12′: Abpraller nach unserem Schuss: erst auf den Torwart, dann Rückseite des Verteidigers, dann ins Tor.
13′: Das 6:0 für uns nach Chipkick, aber der Ball hat schon gerollt. Zählt! Wir gehen in den Timeout um die Lichtschranke zu kalibrieren und unsere Leerschüsse in den Griff zu bekommen. Das hätten wir auch vorher testen können…
14′: Anstoß, das Spiel geht weiter. Der gegnerische Torwart gibt denn Ball nicht mehr her, jetzt gibt’s Schiedsrichter-Ball!
15′: Die 1, manu dextra, macht komische Geräusche… Ausgewechselt 😉
16′: 4 Minuten noch. Die Nummer 0 schießt immer noch ohne Ball. Ist halt ne echte Null…
17′: Die Würfel.. Äh Roboter sind gefallen! Da kugeln zwei Gegner herum…
image

18′: 7:0! Keine Ahnung wie das gefallen ist, war noch mit Bilder-Upload beschäftigt…
20′: Das war’s! Ein schönes Spiel, aus dem wir eine gesunde Portion Selbstvertrauen mitnehmen können. Morgen Nachmittag (Vormittag in Deutschland) geht’s mit der Vorrunde los. Drückt uns die Daumen!

P.S. Der Mannschaftsarzt verkündet: die 1 ist geheilt, der Trainer will sie nächstes Mal wieder aufstellen 🙂 Teppichfuseln hatten ein Rad blockiert, so eine „Verletzung“ ist zum Glück schnell kuriert!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.