+++ Vorrunde: ER-Force vs. RoboJackets 7:0 +++

Spielbeginn ist um 10.30 Uhr deutscher Zeit. Wir spielen gegen das Team aus Atlanta, Georgia. Die Maskottchen der dortigen Georgia Tech sind die Yellow Jackets, Wespen, daher heißt das Team RoboJackets.

Gerade hat jemand Wasser in die Steckdose gekippt. Jetzt haben wir keinen Strom mehr. Aber keine Angst – Techniker ist informiert 😉

Update 10.40 Uhr: Der Techniker hat nichts gebracht, wir haben uns eine andere Steckdose gesucht. Gleich geht’s los!

0′: Noch vor Spielbeginn hat unsere 9 einen Stift verloren. Immerhin gibt’s genug Auswechselspieler.
1′: 1:0 durch die Nummer 1, manu dextra! Die gestrige Knieverletzung scheint vollständig auskuriert!
3′: Die Refbox wird vom Team aus Cambridge bedient, aber der gute Name steht leider nicht gleichzeitig für ein tiefergehendes Verständnis des         Spiels.
5′: Wir sind im Timeout, um einen Bug zu fixen, den wir in letzter Sekunde noch produziert haben. Völlig unnötig…
7′: Der Gegner schießt bei jeder Spielfortsetzung scharf auf uns. Der Ball prallt an und geht ins Aus! Deadlock…
8′: 2:0! Schön herausgespielt nach einem langen Pass auf den Rechtsaußen…
9′: Kurz vor der Pause kam endlich unsere neue Formation, Armarda genannt, zum Einsatz: 4 Bots spielen sich frei, meist ist einer ungedeckt und kann dann frei zum Torschuss. Hat aber nicht geklappt…
10′: Elfmetertor für uns mit dem Halbzeitpfiff. Die gegnerischen Verteidiger waren mit dem Ball im Strafraum, das ist verboten – sonst könnte man das Tor ja mit Robotern zubauen.
11′: Es steht noch 4:0 aus der ersten Halbzeit.
12′: Nochmal Elfmeter, wieder war der Gegner im Strafraum. Das kann so weitergehen! 13′: 6:0 nach Torwartfehler.
16′: Jetzt hat die Armarda zugeschlagen! Nach einer Ecke konnte der Bot sicher ins lange Eck verwandeln!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.