Reise nach Eindhoven

Da drei unserer Teammitglieder nicht auf den RoboCup mit konnten, mussten wir uns am Sonntag von ihnen verabschieden. Aber gegen 10:30 Uhr kam Ersatz mit dem Auto von Erlangen nach Mannheim angereist, sodass um 11 Uhr dann endlich die große Reise nach Eindhoven losgehen konnte. Die Stimmung auf der Fahrt war von Vorfreude auf das kommende Event aufgehellt und es wurden fleißig Informationen ausgetauscht, wie sämtliche Probleme behoben werden können.
Nach einer kurzen Stadtbesichtigung von Eindhoven sind wir in einem Tapas-Restaurant eingekehrt und haben den restlichen Abend zusammen genossen. Heute morgen ging es nach einem schönen Frühstück dann auch gleich los zum RoboCup. Nun werden die Roboter auf die großen Wettkämpfe vorbereitet und alle sind fleißig und voller Begeisterung am Arbeiten. Schöne Grüße aus Eindhoven nach Hause, wir hoffen, dass es euch auch so gut geht wie uns 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.