Liveticker ER-Force 2:2 Thunderbots

Livestream hier: youtu.be/tsxW6IFVFEA

Anstoß: ER-Force gegen Thunderbots

1′: Das Spiel beginnt! ER-Force trifft gleich zu Beginn auf unsere Freunde aus Vancouver!
2′: Vision Problems! Das Spiel steht erstmal. Das einfallende Tageslicht macht die Farbkalibrierung schwierig.

Jetzt werden erstmal die dunklen Grüntöne gegen hellere getauscht, danach geht’s nochmal von vorne los…

Restart!
1′: Vision läuft stabil!
3′: ER-Force mit kompakter Viererkette hinten. Die Gegner kommen aber gar nicht so recht vor das Tor.
4′: Der Ball ist drin!! Da aber der Schuss nicht ausgelöst hat, haben wir vorher leider den Torwart berührt – Foul und Freistoß für Thunderbots.
5′: Zwei gute Torchancen für uns, knapp vorbei.
7′: Timeout für ER-Force! Der Roboter schießt nicht wie er soll.
7′: Endlich steht der Livestream! http://youtu.be/tsxW6IFVFEA
8′: Timeout zu Ende. Ein MOSFET ist abgeraucht, hoffentlich ist das kein Serienfehler.
9′: Warum schießen wir mit Hochschüssen auf das Tor? Da gibts noch Arbeit für die Strategie. Gleich ist Halbzeit…
Halbzeitstand: 0:0! Wir sind klar am Drücker, aber das Tor wollte noch nicht fallen… mal sehen was wir in den nächsten 5 Minuten noch fixen können!
Update aus der Halbzeit: angeblich sind die Hochschüsse auf das Tor ein Zeichen der Verzweiflung der Roboter: wenn keine Lücke in der Verteidigung zu sehen ist, spielt er den Ball wenigstens hoch in den Strafraum. Wir haben dieses Verhalten jetzt mal abgestellt und versuchen unser Glück per normalem Schuss. Hin und wieder kann der ja trotzdem mal reingehen…

12′: Toooor! 1:0! Nicht das schönste, da die Lichtschranke nicht ausgelöst hat, aber der Bot hat den Ball einfach reingeschoben.
14′: Ausgleich! Die Viererkette wurde zugunsten des Angriffs aufgegeben, das hat sich gerächt.
16′: Chipkick der Thundebots über die Mittellinie, indirekter Freistoß für uns. Das ist nicht erlaubt – sozusagen das Abseits im Roboterfußball.
17′: Tooooor für ER-Force!! Nach langem Zweikampf konnte sich unser Bot durchsetzen! 2:1
18′: Langwieriges Spiel, aber jetzt haben wir die Zeit auf unserer Seite. Noch zwei Minuten… die Roboter schießen kaum, Zitat Markus: „Die Null hat nen Schaden!“
19′: Auswechslung der Nummer 0 oder nicht? (Wer fängt eigentlich bei Null das zählen an? Informatiker…). Jetzt ist sie kurz draußen, Diagnose: Radritzel locker. Einfach wieder rein, wir können auch mit drei Rädern fahren.
19′: Ausgleich schon wieder. Während wir in Unterzahl waren haben sie eiskalt verwandelt. Sehr ärgerlich…
20′: Spielende. Dieser Last-Minute-Ausgleich… grrrrrr….

Nach dem Spiel: ER-Force und Thunderbots

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.