Workshop Wochenende in Virnsberg

Dieses Jahr haben wir uns schon das zweite Mal aus unserem vertrauten Labor nach Virnsberg gewagt. Freitag ging es gemütlich los mit unserer Anreise und den nötigen Vorbereitungen.

Gesamtteamtreffen November 2012

Heute hat sich wieder das ganze Team getroffen und den aktuellen Stand zu dokumentieren und weitere Schritte zu besprechen. Natürlich gab’s auch wieder Pizza und dieses Mal sogar Kuchen 🙂 🙂

 

Impressionen CONTACT 2012

Vielen Dank für das große Interesse und die vielen netten Gespräche rund um unseren Verein, die Fußballroboter und das Team. Anbei ein paar Impressionen der beiden Messetage.

CONTACT 2012

Diese Jahr haben wir wieder einen Stand auf der CONTACT-Messe. Neben vielen Firmen dürfen auch wir unser Schaffen präsentieren.

Kommt uns besuchen! Wir freuen uns auf euch :]

Tag der offenen Werkstatt: Nachtreffen

Unser Nachwuchs Macht sich schon mal mit unseren Robotern vertraut. Nur noch ein bisschen Einarbeitung und einer ergolgreichen Saison 2012/13 steht nichts mehr im Weg.

Tag der offenen Werkstatt 24.10.

Du interessierst dich für Technik und Fußball? Robotics Erlangen verbindet beides – wir nehmen jedes Jahr an der Roboterfußball-Weltmeisterschaft, dem RoboCup, teil.

Jetzt suchen wir wiederNachwuchs! Du hast Spaß an einem interessanten Projekt und bist Student in einem technischen Studiengang der TechFak?

Am kommenden Mittwoch, den 24.10. steht unsere Türe für interessierte ab 17 Uhr offen. Neben einer allgemeinen Demonstration und Einführung zum Roboterfußball stellen sich die einzelnen Fachbereiche vor.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen uns zu besuchen! Unsere Werkstatt befindet sich im Kellergeschoss des blauen Informatik Hochhauses, Martensstr. 3.

RoboCup in Mexico City

Am Donnerstag standen die anderen beiden Vorrundenspiele gegen das iranische Team Parsian und KIKS aus China an. Beide Teams erzielten 2011 eine Platzierung unter den Top 8. Dementsprechend angespannt sahen wir den Spielen entgegen.
Obwohl unsere gute Defensive im ersten Spiel von vielen Seiten gelobt wurde reichte dies in diesen beiden Spielen nicht aus, um eine Niederlage abwenden zu können. Aus den Ergebnissen 0:3 und 0:4 lässt sich gut erkennen, dass unser eigener Angriff noch stark verbesserungswürdig ist. Wir möchten dies im nächsten Jahr erreichen durch optimierte Radmodule, mit denen eine deutlich sicherere Fahrdynamik erzielt werden kann. Nur wenn ein Angreifer schneller am Ball ist, als der Verteidiger, können wir Tore erzielen.

Wir erzielten damit in unserer nicht ganz leichten Vorrundengruppe den dritten Platz und mussten somit gegen den Zweitplatzierten einer anderen Gruppe antreten. In unserem Fall war dies der Weltmeister der letzten Jahre, der dies auch in diesem Jahr wieder bestätigen konnte: Skuba aus Thailand.

Obwohl das Turnier damit für uns recht früh beendet war, sind wir mit dem Verlauf trotzdem sehr zufrieden. Wir konnten in vielen Bereichen starke Verbesserungen erzielen und vor allem Schwachstellen ausmachen, an denen wir in den nächsten Monaten arbeiten werden.

Am Samstag ließen wir das Turnier dann mit einem Freundschaftsspiel gegen die Thunderbots ausklingen.

Wir möchten an dieser Stelle allen Unterstützern danken, denn ohne sie wäre diese Reise nicht möglich gewesen. Herzlicher Dank im Namen des gesamten Teams!

Technical Challenge Video

Ziel dieser Technical Challenge ist es den Ball über mehrere Stationen von einer zu anderen Seite zu passen und am Ende aufs Tor zu schießen. Als zusätzliche Schwierigkeit fahren in der Mitte des Felds gegnerische Roboter hin und her.

Neue Homepage

Robotics ErlangenMit diesem ersten Eintrag beginnt das Zeitalter unserer neuen Website. Hier finden sich ab jetzt nicht nru Fachartikel zu unserer Roboterhardware sonden auch alle News seit Beginn 2012.

Viel Spaß auf unserem neuen Webauftritt wünscht das Team der Roboterfußballmannschaft ER-Force!

Veröffentlicht unter 2012