Beitrag im Donaukurier

Wenn Roboter übers Spielfeld jagen

Christian Lobmeier aus Paulushofen nimmt regelmäßig an internationalen RoboCup-Veranstaltungen teil
Paulushofen (DK) Am Ende zählt beim Fußball nur eines: Tore, Tore, Tore. Und so ist das eigentlich auch, wenn die Spieler am Feld gerade einmal 15 Zentimeter hohe Roboterwürfel sind, die einem orangefarbenen, tennisballgroßen „Fußball“ nachjagen. Lesen Sie mehr auf donaukurier.de

50 Jahre Technische Fakultät: Tag der offenen Tür

Die Technische Fakultät feierte vergangenen Samstag ihren 50. Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür. Auch wir waren vertreten und präsentierten unsere Roboter einem interessierten Publikum. Neben einem kleinen Überblick über uns und wie unsere Roboter funktionieren, konnten sich die großen und kleinen Besucher in einem Demospiel von unseren Fähigkeiten überzeugen. Wir konnten uns während der gesamten Zeit über einen vollen Raum freuen und haben viele Fragen beantwortet.

Auch die Nürnberger Nachrichten berichten in ihrer Online Ausgabe über uns und zeigen viele Impressionen aus unserem Labor.

http://www.nordbayern.de/region/erlangen/techfak-feiert-ihren-50-geburtstag-mit-viel-programm-1.5599873

dsc_0426dsc_0442

Heise.de berichtet über unser CMDragons Spiel

www.heise.de/newsticker/meldung/RoboCup-Fussball-und-andere-Probleme-3253176.html

Das zweite Video zeigt die Small-Size-League und unser Spiel. Manuela Veloso, Trustee und Mitglied der CMDragons, sagt dort über uns:

We are playing against a team that greatly improved from last year. So I think it’s a very difficult game for us. They have a very good strategy and we will have our defense really challenged.

Das knappe Ergebnis von nur 0:1 hat ihr da Recht gegeben.

Promis zu Gast: Checker Tobi erklärt Roboterfußball

Alex und Markus sind jetzt berühmt: in der Mediathek von KIKA lässt sich der Beitrag über Roboter abrufen. Ab Minute 17:20 hat Hauptdarsteller Tobi unsere Roboter ausgecheckt – inklusive einem Match Mensch gegen Maschine. Dafür hat uns bereits im März ein Drehteam besucht und einen Tag lang Fußballszenen aufgenommen. Spektakuläre Aufnahmen wurden mit einer mitfahrenden GoPro gemacht. Auch unsere Software Ra wurde gezeigt, um zu verdeutlichen, wie die Roboter „denken“.

Übrigens: Checker Tobi hat das ungleiche Duell 1:0 gewonnen – aber immerhin haben wir ihm einiges abverlangt:

Ganz schön anstrengend… die werden nicht müde!